Skip to content

Behandlungserfolg mit mesenchymalen Stammzellen der Nabelschnur bei 210 schweren und kritischen COVID-19-Fällen in der Türkei

Es ist dringend erforderlich, eine Behandlung für schwere und kritische COVID-19-Fälle zu finden. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass die Verabreichung von mesenchymalen Nabelschnur-Stammzellen (UC-MSC) auch in der Erholungsphase einen positiven Effekt hat.

In dieser Studie wurde das klinische Ergebnis der UC-MSC-Infusion bei 210 Patienten mit schwerem / kritischem COVID-19-Verlauf untersucht.

 

Nach der Behandlung zeigten die Forscher, dass von 99 intubierten kritischen Patienten 52 (52,5%) einen guten klinischen Verlauf aufwiesen und die Intensivbehandlung abgebrochen werden konnte.

 

Diese Studie diente dem Nachweis, dass die UC-MSC-Behandlung sicher ist und als zusätzliche therapeutische Behandlung bei Patienten mit schwerem COVID-19-Verlauf geeignet ist. Darüber hinaus wurde gezeigt, dass die UC-MSC-Therapie bei stationären Patienten mit schwerem COVID-19 die Sauerstoffversorgung wiederherstellen und den Zytokinsturm verringern kann.

 

HIER KLICKEN, um den ganzen Artikel zu lesen

Condividi Articolo

Get The Latest Updates

Subscribe
To Our Newsletter

Ich bin damit einverstanden, von SSCB Offenlegungs- oder kommerzielle Mitteilungen zum Thema Stammzellen zu erhalten

🇩🇪 Kein Spam, Benachrichtigungen nur über neue Produkte, Updates und Tipps.

🇮🇹 Nessuno spam, notifiche solo su nuovi prodotti, aggiornamenti e suggerimenti.

🇫🇷 Pas de spam, notifications uniquement sur les nouveaux produits, les mises à jour et les astuces.

🇬🇧 No spam, notifications only about new products, updates and tips.

Play Video